Skip to main content
09. März 2021

Kohlbauer als Bezirksparteiobmann bestätigt

Ende Februar wurde bei der FPÖ Mariahilf der Bezirksparteitag abgehalten. Darin kam es auch zur Abstimmung über den Bezirksparteiobmann. Dabei wurde Leo Kohlbauer erneut gewählt.

Mit einem turbulenten vergangenen Jahr hatte auch die FPÖ Mariahilf zu kämpfen. Denn während SPÖ, Grüne, ÖVP und Links bei der Bezirkswahl 2020 an Stimmen zulegen konnten, verloren die Blauen im 6. Bezirk ganze 11,2 Prozent. 

Dieser Niederlage zum Trotz wollen sie sich zurück kämpfen und beim nächsten Mal wieder punkten. 

Wahl zum FPÖ-Bezirksobmann

Dies will die FPÖ Mariahilf jedoch mit der "alten" Besetzung erreichen. Denn beim Bezirksparteitag wurde Leo Kohlbauer erneut zum Bezirksobmann gewählt. "Besonders bedanken möchte ich mich bei meinem Stellvertreter und unserem Mitglied in der Mariahilfer Bezirksvertretung Yves Bertassi, sowie dem Wahlleiter Landesparteisekretär Michael Stumpf", richtet Kohlbauer an seine Kollegen und ergänzt: "Nach einem turbulenten Jahr und einem verheerenden Wahlergebnis, gilt es nun mit voller Kraft das Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen."

Ein Bericht der BZ: www.meinbezirk.at/mariahilf/c-politik/leo-kohlbauer-als-obmann-bestaetigt_a4506452

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.