Skip to main content
12. Februar 2019

FP-Berger: FPÖ Favoriten stellt personelle Weichen für die Zukunft

Wien (OTS) - In der gestrigen Sitzung stellten die Freiheitlichen im 10. Bezirk die personelle Weichen für die Zukunft:

Der bisherige Klubobmann der Bezirksratsfraktion, Herbert Aurednik, stellte seine Funktion zur Verfügung, um insbesondere in Hinblick auf die anstehende Wien-Wahl seinem Nachfolger schon jetzt die Gelegenheit zu geben, die Vorbereitung für diese wichtige Wahlauseinandersetzung gestalten zu können. Bezirksrat Christian Schuch bedankte sich für das Vertrauen und nahm die Wahl als neuen Klubobmann an.

Ebenfalls nominiert hat die FPÖ Favoriten einen neuer Bezirksvorsteher-Stellvertreter. Andreas Fürst wurde bereits in der Vergangenheit über die Parteigrenzen hinweg für seine Professionalität geschätzt und geht nun mit viel Motivation und Engergie an diese neue Aufgabe heran. Sein Vorgänger Michael Mrkvicka scheide aus der Funktion, da er aufgrund zweier Krankheitsfälle aktuell mehr Zeit für seine Familie benötigt.

„Ich möchte Herbert Aurednik und Michael Mrkvicka sehr herzlich für ihren Einsatz in den vergangenen Jahren und die geordnete Übergabe ihrer Funktionen danken“, so der Bezirkparteiobmann der FPÖ Favoriten, LAbg. GR Stefan Berger, der sich auf die Zusammenarbeit mit den neu gewählten Funktionären freut.

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.